Stadt Kaarst:

Stadt veranstaltet Ostermarkt: Der Kaarster Ostermarkt kann in diesem Jahr wieder erstmalig seit Beginn der Pandemie stattfinden: Am Sonntag, 27. März präsentieren Händlerinnen und Händler zwischen 11.00 Uhr und 18.00 Uhr ihre Waren in der Kaarster Innenstadt. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Ursula Baum stellten die Veranstalter der ISG Kaarst Mitte e.V., der Werbegemeinschaft Rathaus Arkaden Kaarst und der Firma Eingedeckt Miet- & Veranstaltungsservice das diesjährige Programm auf einer gemeinsamen Pressekonferenz vor: Die Besucher erwartet ein breites Angebot von Kunsthandwerk wie einer Korbflechterin bis hin zu Dekorations- und Geschenkideen passend zur Jahreszeit.

Die Stadtwerke Kaarst richten ein spezielles Angebot nur für Kinder ein – auch das Ostermarkt-Maskottchen „Kaarsten“ ist dabei. Die lokalen Fachgeschäfte in der Innenstadt erweitern im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags ihre Öffnungszeiten: Von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr öffnen die Händlerinnen und Händler ihre Geschäfte für interessierte Besucher.Wir achten auf eure Gesundheit: Es gilt die 3G-Regel, die Einhaltung wird stichprobenartig vom Veranstalter überprüft. Bitte die AHA-Regeln beachten, das Tragen einer Maske wird empfohlen.

Mehr Infos zum Ostermarkt unter https://t1p.de/ostermarkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.