Kita – Jugendzentrum – Schießstand

1. August – ups – fertig – Kita umgezogen – Jugendzentrum sortiert ein und den Schiessstand der Vorster Schützen kann man auch noch schon vom St. Eustachiusplatz sehen. Und alle Eltern wissen, dass am Schützenfestmontag die Kita geschlossen ist damit der neue König ausgeschossen werden kann. Ein Miteinander.

Jugendzentrum: ein langer Weg, aber der Richtige. Jugendliche gehören in die Mitte und wie ihr sehen könnt, liegt das Jugendzentrum so, dass es selbst auch alle mit im Auge haben kann und „aufsuchende Jugendarbeit“ direkt vor Ort machen kann. Das ist wichtig!

Danke an alle Mitglieder des Jugendhilfeausschusses der vergangenen Legislaturperiode, die daran mitgewirkt haben – Wilbert Jakob Schröder – wir erleben es tatsächlich noch !!!!

Buchgeschwister

Extrem Stolz auf unsere Kaarsterin Christiane Wünsche!

In guter Gesellschaft… Buchgeschwister unter sich, geboren 2019, 2021 und 2022!

Diese Kinder benötigten ganz schön viel Aufmerksamkeit und Zeit, bis sie heranreiften … Jede Menge Liebe, Herzblut, Hirnschmalz, Schweiß, Recherche und sprachlichen Schliff, aber auch unendlich viel Zartgefühl brauchten sie. Und dann erst ihre Kleidung! Darum hat sich @sfischerverlage hervorragend gekümmert, sodass sie superschick und stilvoll, aber nicht overdressed daherkommen, stimmt‘s? Auch sonst hat der Verlag mich großartig bei der Erziehung der drei Racker unterstützt, damit sie bei Euch zu Hause die Regale zieren, sich benehmen und hoffentlich Eure Herzen erreichen!

Guten Start!

1. August: Allen Azubis einen guten Start in die Ausbildung und allen Ausbildern eine gute Hand!

Wirtschaftsförderung der Stadt Kaarst:

Wir wünschen allen Azubis und Ihren Unternehmen in Kaarst einen guten wie erfolgreichen Start in das neue Ausbildungsjahr und in den neuen Lebensabschnitt – auch wenn die Ferien sicherlich mal wieder viel zu schnell vorbei waren.

Noch unentschlossen oder nichts gefunden? Warum in die Ferne schweifen? Hier in Kaarst gibt es noch spannende Ausbildungsstellen bei tollen Unternehmen wie Hoffmann Verpackung, Gärtner Pötschke, PARIS – Process Automation Robotics Intelligence Systems, Sanitätshaus H&R GmbH und auch dem Einzelhandel vor Ort.

Schauen Sie doch einfach einmal in den einschlägigen Portalen nach: www.ihk-lehrstellenboerse.de, www.lehrstellen-radar.de, www.azubiyo.de oder auch www.arbeitsagentur.de

Sie sind ein Unternehmen und würden gerne ausbilden, wissen aber nicht wie? Egal ob Handwerk oder kaufmännisch – sprechen Sie uns gerne an!

Digitales Rathaus – step by step

Step by Step – und wieder einer auf dem Weg ins „Digitale Rathaus“. Mein Ziel vor Augen starten wir! Danke an mein ganzes Team!

Was in anderen Ländern selbstverständlich ist, wird bei uns auch. Macht mit.

Stadt Kaarst:

Behördengänge online erledigen: Stadt startet Serviceportal

Auskünfte aus dem Bauaktenarchiv erhalten, die Anmeldung für die Kita einreichen: Das soll ab sofort auch online funktionieren. Mit dem Serviceportal der Stadt Kaarst können Bürgerinnen und Bürger einzelne Dienstleistungen in der Stadtverwaltung online beantragen und abschließen. Der Gang zum Rathaus entfällt.

Zum Start des Portals stehen erste Dienstleistungen etwa in den Bereichen Bauordnung, Familie, Kinder und Jugend oder Umwelt zur Verfügung. Die Anmeldung für einen Kindergartenplatz im kommenden Jahr ist so etwa vollständig digital einreichbar. In Zukunft sollen nach und nach weitere Dienstleistungen auch aus anderen Bereichen der Stadtverwaltung dazukommen. Für die Nutzung des Portals ist eine einmalige, kostenlose Registrierung nötig.

Das Serviceportal der Stadt Kaarst ist unter https://service.kaarst.de/ und über die städtische Homepage www.kaarst.de zu erreichen.

Weitere Infos: https://bit.ly/3JlzXyA

Uschis Woche 25.-31.07.2022

Die Stadt Kaarst hat eine neue Fahrradbeauftragte: Julia Schulze Döring kümmert sich ab sofort um Interessen und Bedürfnisse der Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer in Kaarst. Bürgermeisterin Ursula Baum heißt die neue Fahrradbeauftragte in Kaarst herzlich Willkommen und bedankt sich gleichzeitig bei Horst Luhmer, der sich seit 2020 als Fahrradbeauftragter engagiert und wertvolle Arbeit geleistet hat.

Für den Kaarster Benedict Kammerinke geht ein kleiner Traum in Erfüllung: Der 22-jährige Kaarster darf als Stipendiat des Parlamentarischen Partnerschaftsprogramms des Deutschen Bundestages in die USA aufbrechen und dort Kontakte knüpfen und die Kultur kennenlernen. Der Kaarster Bundestagsabgeordnete Ansgar Heveling hat Kammerinke zusammen mit dem stellvertretenden Bürgermeister Theo Thissen verabschiedet.

Ein besonderer Tag im Kaarster Stadtarchiv: Archivleiter Sven Woelke konnte verkünden, dass die Restaurierung des Nachlasses von Andreas Pfeiffer, einem Kaarster Geistlichen, abgeschlossen ist. Pfeiffer hatte in seinem Privatbesitz Dokumente gesammelt, teilweise stammen diese aus dem 16. Jahrhundert. Die einzigartigen und wertvollen Urkunden und Archivalien wurden aufwändig restauriert und stehen nun der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Ausbildungs-PopUp-Store

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Handwerkskammer (HWK) gehen neue Wege und eröffnen am Montag (1.8.) einen Ausbildungs-Pop-Up-Store in den Bilker Arkaden. Bis zum 30. September können sich Jugendliche dort über ihre berufliche Zukunft beraten lassen, ihre Talente testen und vielleicht noch einen Ausbildungsplatz für dieses Jahr erhalten.