Uschis Woche 19.07.-25.07.2021

Eine Woche des Helfens, des Dankes, des Zuhörens und des Abschieds.In dieser Woche haben wir viele helfende Hände und Spenden für die Flutopfer erhalten. Danke an jeden einzelnen, der dazu beigetragen hat! Das Testzentrum in Büttgen ist umgezogen. Anstatt in der Pampusschule können Sie sich nun in der Rathausgalerie im Rathaus Büttgen testen lassen. Die Inzidenzzahlen steigen wieder. Seit Samstag, den 24.07.2021, gilt in Kaarst wieder die Inzidenzstufe 1.

https://www.facebook.com/Kaarst/posts/4941917809158125

Bilinguale Kindertagesstätte Kaarst-Vorst

Freue mich für Vorst und alle Kita Kinder

BIG NEWS! Auf diesem schönen Fleckchen in Kaarst wird unser Neubau entstehen, in den wir voraussichtlich ab August 2022 einziehen dürfen. Wir sind schon ganz gespannt und halten Sie natürlich auf dem Laufenden! Ab September 2021 finden Sie uns zunächst und bis zum o.g. Umzug in der Modularanlage am Bauhof.* * * * *

BIG NEWS! Our new facility will be built on this beautiful spot in Kaarst, where we will probably be able to move in from August 2022. We are already very excited and will of course keep you up to date! From September 2021 you will find us initially and until the above-mentioned move in the modular facility „am Bauhof“.

Taxi – Spenden auf Tour

750 Euro für die von Hochwasser betroffene Stadt Schleiden durch das #TaxiaufSpendentour des Taxiunternehmen Wiland Brodka– einfach toll!!! Wer mitfährt, spendet automatisch für einen guten Zweck.

Info: Da wir als Kaarster helfen e.V.satzungsgemäß das Geld für die Hochwasserregionen nicht annehmen können, habe ich diesen Kontakt hergestellt:

Spendenkonto Kontoinhaber:

Stadt Schleiden, Kreditinstitut:

Kreissparkasse Euskirchen / IBAN: DE02 3825 0110 0003 1002 94 / BIC: WELADED1EUS

oder Kreditinstitut:

VR-Bank Nordeifel / IBAN: DE46 3706 9720 5000 5600 16 / BIC: GENODED1SLE

Verwendungszweck: „SPENDE HOCHWASSER / 84140000“

Bitte angeben, ob eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden soll. Falls ja, bitte die Adresse bei der Überweisung mit angeben. Leider können wir keine Spenden über Paypal annehmen, da die Stadt Schleiden als wirtschaftliches Unternehmen eingestuft wird und dadurch Gebühren entstehen, die bei der Spende zum Abzug kommen würden. Vielen herzlichen Dank für alle bereits getätigten Spenden und im Voraus für alle noch eingehenden!

Hochwasserhilfe

Hochwasserhilfe: Wer möchte noch vor Ort helfen. Meine Freundin Manu Gardeweg von Lohmar hilft – die einige auch schon von der Bosnien Sammlung kennen – sucht helfende Hände.

„Wir benötigen GAAANZ dringend Helfer für eine Versorgungseinrichtung in Bad Neuenahr, Ahrweiler. Eine Freundin hat vor Ort die Orga aufgebaut, Fahrgemeinschaften werden – mit Passierschein fürs Krisengebiet – an der Jabachhalle gebildet.Bitte vorab testen lassen, Ausrüstung packen und dann müssen die ersten Teams auch schon los fahren. Die Helfer vor Ort sind am Ende…..“

Impfangebot für alle ab 12 Jahren ab 31.7.

Rhein-Kreis Neuss:

Ab 31. Juli Corona-Schutzimpfungen von 12- bis 15-Jährigen möglich.

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat unter Beachtung der geltenden STIKO-Empfehlung die Impfungen von 12- bis 15-Jährigen in Impfzentren gegen Covid-19 ermöglicht. 16- bis 17-Jährige konnten in den Impfzentren schon vorher geimpft werden.

Wir bereiten derzeit die Kinder- und Jugendlichenimpfung in unserem gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein betriebenen Impfzentrum in Neuss vor. Ab dem 31. Juli werden dort am Wochenende und mittwochs auch Kinderarztzeiten angeboten. Gleichzeitig ändern sich die Öffnungszeiten insgesamt.

Das Impfzentrum bleibt ab dem 31. Juli montags und dienstags statt wie bisher samstags und sonntags geschlossen. Von Mittwoch bis Sonntag ist es dann durchgehend von 14 bis 20 Uhr geöffnet und nicht mehr von 8 bis 20 Uhr. 12- bis 15-jährige können samstags, sonntags und mittwochs von 14 bis 18 Uhr geimpft werden.

Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit, sich ohne vorherigen Termin im Impfzentrum in der Hammfeldhalle des Berufsbildungszentrums des Kreises in Neuss impfen zu lassen. Wer lieber vorplant, kann sich über die Buchungsportale der Kassenärztlichen Vereinigung anmelden:

online unter www.116117.de, telefonisch unter (0800) 116 117 01.

Danke! Kaarster helfen e.V. & Ahmadiyya Muslim Jamaat Neuss

Liebe Kaarster helfen e.V. & Ahmadiyya Muslim Jamaat Neuss und alle Spender aus Kaarst Stadt Neuss und Rhein-Kreis Neuss:

Einen vollen LKW haben wir heute nach Iserlohn gefahren und die Verteilung vor Ort übernimmt die Bürger helfen Bürgern – Iserlohn e.V.

Lebensmittel, Hygieneartikel, Babynahrung, Tiernahrung, Schlafsäcke, Wasser und vieles mehr wurde ausgeliefert. Herzlichen Dank an alle Spender! Herzlichen Dank an unsere Frau Bürgermeisterin Ursula Baum für ihre Unterstützung (24h)

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1732077873662015&id=100005794575835

Info Hallenbad Büttgen

Inzidenzstufe 1 – Veränderungen beim öffentlichen Badebetrieb im Hallenbad Büttgen

In den vergangenen Tagen sind die Neuinfektionen mit dem SARS-COVID-19-Virus wieder deutlicher angestiegen. Diese Entwicklung war auch im Rhein-Kreis Neuss festzustellen, so dass im Rhein-Kreis Neuss ab Samstag, 24. Juli wieder die weniger günstige „Inzidenzstufe 1“ gilt.

Dies hat Auswirkungen auf den öffentlichen Badebetrieb im Hallenbad Büttgen.

Genauere Informationen unter https://t1p.de/1jxu