Die neue App ermöglicht Notrufe vor allem für Menschen mit Hör- oder Sprachbehinderung.

Der schriftliche Notruf kommt über die App direkt bei den Einsatzleitstellen von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst an – wie ein Anruf über die Notrufnummern 112 und 110.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.