Ab heute ist das Impfzentrum in der Hammfeldhalle wieder für euch geöffnet!

Voraussichtlich bis zum Ende der Weihnachtsferien können wir euch dort Erst-, Zweit- und Drittimpfungen anbieten. Geimpft wird täglich von 8 bis 20 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle Informationen zum Impfzentrum findet ihr hier: rhein-kreis-neuss.de/impfzentrum

Geimpft wird in der Regel mit den mRNA-Impfstoffen der Hersteller Moderna und dem nur für Personen ab 18 Jahren zugelassenen Vakzin von Johnson & Johnson. BioNTech kann aufgrund der begrenzten Kapazitäten in der Regel aktuell ausschließlich bei allen Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren sowie Schwangeren geimpft werden.

Das Land NRW hat daher in seinem aktuellen Impferlass klargestellt, dass Personen unter 30 Jahren nach ärztlicher Aufklärung und Risikoakzeptanz der zu impfenden Person auch mit Moderna geimpft werden können.

Impfberechtigt sind alle Einwohner Nordrhein-Westfalens ab 12 Jahren. Eine einmalige Impfung von Genesenen nach Covid-19-Infektion wird ebenfalls angeboten. Eine Booster-Impfung ist für alle Personen ab 18 Jahren möglich, deren zweite Impfung mindestens fünf Monate zurückliegt.

Was müsst ihr mitbringen?

  • Lichtbildausweis
  • Impfausweis
  • Anamnese- und Einwilligungsbogen für einen mRNA-Impfstoff (BioNTech/Moderna) oder einen Vektor-Impfstoff (Johnson & Johnson) Bei Booster-Impfungen reicht der Einwilligungsbogen

Die Unterlagen findet ihr hier: www.rhein-kreis-neuss.de/coronaimpfung

Einwilligung eines Sorgeberechtigten bei Kindern und Jugendlichen im Alter von zwölf bis 15 Jahren

https://www.facebook.com/rheinkreisneuss/photos/a.563044660402084/4950580091648497/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.