Die Stadt Kaarst hat eine neue Fahrradbeauftragte: Julia Schulze Döring kümmert sich ab sofort um Interessen und Bedürfnisse der Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer in Kaarst. Bürgermeisterin Ursula Baum heißt die neue Fahrradbeauftragte in Kaarst herzlich Willkommen und bedankt sich gleichzeitig bei Horst Luhmer, der sich seit 2020 als Fahrradbeauftragter engagiert und wertvolle Arbeit geleistet hat.

Für den Kaarster Benedict Kammerinke geht ein kleiner Traum in Erfüllung: Der 22-jährige Kaarster darf als Stipendiat des Parlamentarischen Partnerschaftsprogramms des Deutschen Bundestages in die USA aufbrechen und dort Kontakte knüpfen und die Kultur kennenlernen. Der Kaarster Bundestagsabgeordnete Ansgar Heveling hat Kammerinke zusammen mit dem stellvertretenden Bürgermeister Theo Thissen verabschiedet.

Ein besonderer Tag im Kaarster Stadtarchiv: Archivleiter Sven Woelke konnte verkünden, dass die Restaurierung des Nachlasses von Andreas Pfeiffer, einem Kaarster Geistlichen, abgeschlossen ist. Pfeiffer hatte in seinem Privatbesitz Dokumente gesammelt, teilweise stammen diese aus dem 16. Jahrhundert. Die einzigartigen und wertvollen Urkunden und Archivalien wurden aufwändig restauriert und stehen nun der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.