Soziales Engagement in Kaarst durch Gino Blanco und Leo Erdtmann mit dem Verein Rückenwind-NRW e.V. Der Verein kümmert sich ehrenamtlich um Jugendliche, die bessere Chancen am Arbeitsmarkt erhalten sollen. Gestartet als die Aktion „Gentlemen Boxer“ ist es nun ein toller Verein. Gino erklärt euch, worum es geht: hört es euch einmal an und wenn ihr (als Firma) unterstützen könnt, um jungen Menschen zu helfen, meldet euch unter 0172-205 99 97 oder info@rueckenwind.de www.rueckenwind.nrw

Video und Fotos:

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=3070473023240401&id=100008332008288

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.