Stolz auf unseren Kaarster!

Nach der Flutkatastrophe im Ahrtal ist der Kaarster Zaheer Ahmad in den ersten drei Monaten in die betroffenen Gebiete gefahren. Dort hat er mit seiner muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde täglich rund 4000 Mahlzeiten verteilt.

https://rp-online.de/nrw/staedte/kaarst/kaarst-zaheer-ahmad-war-drei-monate-taeglich-als-helfer-im-ahrtal-unterwegs_aid-64950251?utm_source=whatsapp&utm_medium=referral&utm_campaign=share&fbclid=IwAR2yUYT_YwSNe2KgYauIIxtNjCIVqEYp-o_X9UUV6FDXJ1NUF0zSFIXAOmA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.