Wirtschaftsförderung – wir begrüßen Axel Süßbrich, der hoffentlich bald allen Kaarster Unternehmern oder die es werden wollen, als Ansprechpartner bekannt ist. 

Förderchance für lokalen Einzelhandel

Die Geschäfte des Kaarster Einzelhandels sind zwar wieder geöffnet, dennoch ist der Umsatz in vielen Fällen noch nicht wieder auf dem Niveau der Zeit vor Corona. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Kaarst will nun eine Chance nutzen, die sich aus Fördermitteln des Landes ergibt: Bis zu 12.000 Euro kann der stationäre Einzelhändler beantragen, wenn er damit die Digitalisierung seines Unternehmens voranbringt. „Die Förderbedingungen sind bewusst niederschwellig gewählt – förderfähig ist auch ein neuer Computer“, sagt der neue Leiter der Kaarster Wirtschaftsförderung Axel Süßbrich.

Nähere Infos unter:

https://www.kaarst.de/verwaltung-buergerservice-und-politik/verwaltung/presse/aktuelle-pressemitteilungen/detail/detail/News/foerderchance-fuer-lokalen-einzelhandel.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.