Die Kaarster Sternstunden sind eröffnet! Noch bis 19.00 Uhr präsentieren die Stadt Kaarst und die Veranstalter ein spannendes Programm. Bei den Ausstellern kann man noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk kaufen und bei vorweihnachtlicher Stimmung einen Glühwein genießen.

Bei Connys Notfellchen-Hilfe hat Bürgermeisterin Ursula Baum zusammen mit Dr. Volker Gärtner aus dem Vorstand der Sparkasse Neuss einen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro überreicht. Das Geld wird für die Versorgung von Straßenkatzen in Not genutzt.

Die Auszubildenden der Stadt Kaarst haben Kekse gebacken, Weihnachtskarten gebastelt und diese dann verkauft. Der gesammelte Erlös konnte nun an die Gemeinde Schleiden und den Bürgermeister Ingo Pfennings übergeben werden. Das Geld soll den Opfern der Flutkatastrophe im Sommer zugute kommen.

0:001:28 Kaarster Sternstunden sind zurück

1:293:02 Spende für Connys Notfellchen-Hilfe

3:034:13 Azubis übergeben Erlös an Stadt Schleiden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.