Die Bundestagswahl ist vorbei: Auch in Kaarst wurden am vergangenen Sonntag die Ergebnisse mit Spannung erwartet. Bürgermeisterin Ursula Baum verfolgte zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern in der Rathausgalerie gespannt die Wahlergebnisse. In Kaarst lässt sich der Wahltrend im Bund klar erkennen. Alle Ergebnisse zur Wahl gibt es hier: t.ly/T6mq.

Mit Bodo Middeldorf von der Zukunftagentur Rheinisches Revier sprach Baum über den Strukturwandel in der Region durch das absehbare Ende des Kohleabbaus. Klar ist: Auch in Kaarst wird sich etwas verändern.

Der Seniorenbeirat war bei der Bürgermeisterin zu Gast und wirbt für seine Projekte um Sponsoren. Mit so genannten „Mitfahrbänken“ sollen Autofahrten gebündelt werden und jeder schnell in die einzelnen Stadtteile kommen.

Und Marc Peters, Chef der Kreishandwerkerschaft, wirbt im Gespräch mit der Bürgermeisterin eindringlich für das Handwerk. Interessierte sind in der Ausbildung herzlich Willkommen!

0:00 Begrüßung und Bundestagswahl in Kaarst

1:11 Seniorenbeirat wirbt um Sponsoren

2:16 Strukturwandel in Kaarst

2:56 Chef der Kreishandwerkerschaft stellt sich vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.