„Leider“ nur für Kinder…

Wirtschaftsförderung Mönchengladbach:

„Türen auf mit der Maus“ des WDR heißt es am Montag, 3. Oktober. Dabei können Kinder bundesweit hinter 139 Türen schauen, die normalerweise verschlossen sind – in Mönchengladbach gleich dreimal, unter anderem bei Borussia Mönchengladbach und Holzland Friederichs. Ein besonderes Highlight gibt es aber auch am Flughafen Mönchengladbach, konkret am Hugo Junkers Hangar: Dort kann auf Einladung des Vereins der Freunde historischer Luftfahrzeuge e.V. (VFL) eine echte, 1949 gebaute Ju 52 („Tante Ju“) besichtigt werden.

Anmeldung für Kinder ab zehn Jahren und weitere Informationen hier:

https://www.wdrmaus.de/tuer_oeffner_tag/2022/index.php5?detail=722247

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert