Testen – ich bin dabei, wenn wir denn mal Tests bekommen!

JA – es ist eine Momentaufnahme, aber genauso wie die Nutzung der WarnApp ist das bis zur Impfung – aus meiner Sicht – der einzige Weg in die Normalität. Am Montag erfahren wir hoffentlich durch Landrat Petrauschke, ob und wann auch Kaarst durch den Bund Tests bekommt und wie getestet werden kann. Er und der Kreis sind da auch von Information von weiter oben abhängig. Herr Spahn kündigt an und wir warten.

Organisatorisch bekommen wir alles hin. Und fehlt die „ Hardware“. Ob wir für Kaarst selbst etwas organisieren, unter zum Beispiel Einbeziehung von Freiwilligen, damit wir alle Schüler getestet bekommen, müssen wir dann sehen. Weiterhin stellt sich die Frage, ob sich Apotheker /innen, Drogeriemärkte, Discounter etc. selbst auf den Weg machen, Tests anzubieten. Drei Unterstützungsangebote habe ich schon – Danke Kaarst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.