Zufällig kam ich heute dort vorbei und freute mich, dass diese endlich eröffnet ist, nachdem sie wegen Corona nicht starten konnte. 

Ich war nicht drinnen, da es schon Kunden gibt. Als diese hörten, dass ich an der Tür war, wollten sie auch mit mir reden, sie hätten mich schließlich gewählt. So bin ich lösungsorientiert durch den Garten auf die Terrasse und konnte durch die Tür mit ihnen nett plaudern. 

Dadurch konnte ich auch einen Blick ins Innere werfen – echt Klasse. Offen, hell und viele freundliche Mitarbeiter/innen, die übrigens alle aus Kaarst kommen. Eine davon, Katja Linden, kenne ich schon sehr lange und freue mich, dass sie dort arbeitet. 

Nach einem Gespräch mit der neuen und sehr netten Leiterin, Frau Scheifele, bekam ich noch die Information, dass es noch zwei Ruheräume gibt, man kann gemeinsam frühstücken und Mittagessen. Es wird gemeinsam gebacken, gesungen und gespielt. Die Kunden können abgeholt und zurückgebracht werden. Geöffnet ist die Einrichtung von 8 bis 16 Uhr. 

Und ja: es sind noch Plätze frei! Also liebe Büttger und Kaarster, ruft dort an, wenn „ihr“ Bedarf habt. Frau Scheifele freut sich unter der Telefonnummer 02131 – 6610300 auf euren Anruf. 
Zu finden ist die Einrichtung in Büttgen hinter dem Caritas Altenheim – links neben der alten Feuerwehr. Adresse: Benediktusstraße 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.