Meine fast letzte Bürgermeistersprechstunde als stellvertretende Bürgermeisterin – zwei Stunden habe ich Bürger*innen heute gerne zugehört.
Immer wieder gibt es neue Themen auf die man sich einstellen muss. Bei manchen kann man helfen, manche werden als Vorgang in die Verwaltung gegeben, und bei manchen kann man einfach nur als Mensch einmal zuhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.