Lehrer sind zum Lehren da und nicht, um sich um die EDV zu kümmern. Die sollen sie nutzen können, um den Schüler/innen etwas beizubringen. Da liegt ein echter Fehler im System. In der freien Wirtschaft würde keiner auf eine solche Idee kommen. Da gibt es IT-Abteilungen und das aus gutem Grund!

https://www.deutschlandfunk.de/schleppende-digitalisierung-schulen-brauchen-it-mitarbeiter.684.de.html?dram%3Aarticle_id=483274&fbclid=IwAR2Z7W6MD7lNHQIHQxMXbz6EFzpJq3CSttMB556_yBCedFC6fKOurzsYD5E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.