OP gelungen – Danke an alle, die an mich gedacht haben. Die Steinchen waren doch eher Steine. Jetzt mit Ruhe weiter. Falle noch etwas aus, aber der erste Schritt ist gemacht.

DANKE an das ganze Team im Lukaskrankenhaus – alle sehr nett und kompetent. Man wusste immer an jeder Station, wer ich bin und sagte mir, was gemacht wird. Gab mir ein gutes Gefühl der Sicherheit. Danke dafür. Bin schlapp, aber auf dem Weg zum Aufstehen. Wie viele wissen: Geduld in diesen Dingen ist nicht meine Stärke…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.