Idee für Kaarst – wir haben ja einige Balkone!

https://www.facebook.com/events/850449839176588/?ref=newsfeed

Verbraucherzentrale NRW:

Um Ihren eigenen Solarstrom zu erzeugen, müssen Sie keine Photovoltaikanlage auf dem Dach haben. Mit einem Steckersolar-Gerät können Sie die Energiewende auch in einer Wohnung aktiv vorantreiben.

Solarstrom vom Dach ist längst günstiger als Strom aus dem Netz. Doch bisher konnten hauptsächlich Hausbesitzer:innen Solarstrom selbst erzeugen. Jetzt gibt es aber auch für Mietparteien und Bewohner:innen von Mehrfamilienhäusern Möglichkeiten, diesen Strom zu nutzen. In diesem Online-Vortrag wird ganz praktisch gezeigt, wie Verbraucher:innen mit einem Stecker-Solargerät ihren eigenen Strom für Zuhause gewinnen können: am Balkongeländer, auf der Terrasse oder an der Hauswand. Die Energieberaterin Michaela Prelle von der Verbraucherzentrale Minden erläutert im Rahmen dieses Vortrages, was bei Planung, Kauf und Installation der Geräte zu beachten ist und beantwortet im Anschluss Fragen rund um das Thema Stecker-Solar.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bei der VHS Reckenberg-Ems möglich.

Nähere Informationen unter www.vhs-re.de, 05242 90 30-125 oder lorena.fast@vhs-re.de

Hier geht’s zu unseren Veranstaltungen: 

https://www.energie2020plus.nrw/veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.