Stadt Kaarst:

Die städtischen Impfmöglichkeiten in Kaarst werden neu organisiert: Ab kommendem Samstag, 2. April 2022, entfällt die Impfmöglichkeit im Büttgener Rathaus. Dies liegt an der zuletzt stark gesunkenen Nachfrage nach Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen.

Das Impfangebot im Kaarster Bürgerhaus wird hingegen weiter aufrecht gehalten. Auch an den kommenden Wochenenden stehen die Impfärzte des Kreises jeden Sonntag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr bereit. Einzige Ausnahme ist der Ostersonntag, 17. April 2022: An diesem Termin bleibt auch das Impfzentrum in Kaarst geschlossen.

Mehr Infos rund um das Thema „Impfen“ unter https://t1p.de/kaarsterimpfzentren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.