Die neue Impfverordnung ist da! Sie erlaubt es, von der festgelegten Impf-Reihenfolge abzuweichen. Vorgezogen werden können Impfungen, wenn Impfstoff sonst weggeworfen werden müsste. Zudem muss auch in Regionen, in denen sich das Virus besonders schnell ausbreitet, die eigentlich festgelegte Impf-Reihenfolge nicht mehr eingehalten werden. Das ist vor allem wichtig für die stark belasteten Grenzregionen. Außerdem neu: Einige Personen sind jetzt in den Prioritätengruppen höher eingestuft worden.

Die neue Impfverordnung zum Runterladen als pdf:

https://kommunal.de/neue-impfverordnung-Arztpraxen-Wahlhelfer?fbclid=IwAR2k-vSse8fcXXt_G0btbHR3fQgaw11-vakp3vuvxN2EL__I73ow3lOSxK0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.