Mobilitätswoche in Kaarst – Premiere gelungen und wir sind gespannt auf viele Ideen und Beteiligte in 2022!! Wenn ihr Vorschläge habt, meldet euch bei Frau Esch.

Danke an alle Organisatoren und Mitmacher. Etwas zu starten ist immer schön, und vielleicht ist es nicht 100 Prozent gelungen, aber kritisieren ist immer einfach, gestalten ist Mut und Arbeit.

Stadt Kaarst:

Die Mobilitätswoche 2021 in Kaarst ist beendet. Zeit, auf eine Woche voller spannender Veranstaltungen rund um die Vorzüge der Mobilitätswende zurückzublicken:

Bürgermeisterin Ursula Baum sagte Danke an alle Pendler in Kaarst und überreichte zum Start der Woche warme Brezeln. Beim Mobilitätsmarkt auf dem Neumarkt präsentierten sich Mobilitätsvereine wie der ADFC Neuss oder der Radentscheid Kaarst und zeigten die Vorteile nachhaltiger Mobilitätsformen auf. Zusammen mit den Blind-Gängern Kaarst und dem Sanitätshaus Brockers GmbH zeigte das Citymanagement bei einem Stadtspaziergang die Schwierigkeiten für mobilitätseingeschränkte Personen auf. Beim Stadtradeln wurden die Sieger (u.a. VfR Büttgen Radsport) im Rathaus geehrt – die Kaarster haben dieses Jahr wieder einen neuen Rekord aufgestellt!

Zum Abschluss dinierten 60 Gäste im Abendlicht auf der gesperrten Alten Heerstraße bei Live-Musik. Eine gelungene Woche für die Mobilität in Kaarst. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.