…braucht Verständnis und Geduld – danke an alle, die das hatten – und vielleicht noch ein paar nette Ehrenamtler, die zumindest am Sonntag die Wartenden, aber auch das Impfteam mit Kaffee versorgen und vielleicht auch einmal den ein oder anderen Stuhl zu älteren Wartenden bringen. Dem Impfteam der Kassenärztlichen Vereinigung, die seit 7 Uhr nun arbeiten, habe ich Kaffee und Weckmann gebracht. Hilft jemand mit?

79Daniela Pütz-Bondzio und 78 weitere Personen8 Kommentare2 Mal geteiltGefällt mirKommentierenTeilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.