Im Hauptausschuss ( HWFA) werden viele Entscheidungen hauptsächlich aus finanzieller Sicht für die Stadt getroffen. Diesem Gremium habe ich von 2004 bis 2014 angehört. Als Ratsmitglied bin ich dort aber oft weiterhin anwesend. Denn wenn die Finanzen nicht stimmen – und da ist es egal, ob man in der freien Wirtschaft arbeitet oder eine Verwaltung ist – dann geht das „Schiff“ auch unter.

Unter anderem folgende Tops waren zur Entscheidung auf der Tagesordnung:

  • Der „ Büttger Treff“ in der ev. Kirche begleitet von der #Caritas in Büttgen wird durch die Stadt Kaarst auch im Jahr 2021 finanziert. 
  • Auch die Hundefreunde in Vorst können sich über mehr Fläche und einen guten Zustand des Platzes freuen. Alles ist in Arbeit. 


#Kaarst
#SenioreninKaarst
#Hundefreunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.