Bürgermeisterin besucht Kaarster Bienenwerk: Am zweiten Tag der Kaarster „Earth Week“ hat Bürgermeisterin Ursula Baum das Kaarster Bienenwerk besucht und die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen. Das Bienenwerk ist eine Vereinigung von Naturfreunden und Imkern aus Kaarst und der Umgebung, die sich dem Artenschutz und der Zucht von Wild- und Honigbienen verschrieben hat. Sie klären unter anderem über die richtige Bienenhaltung und den Umgang mit Wildbienen auf.

Weitere Infos unter https://t1p.de/tfdt

v.l. Bürgermeisterin Ursula Baum, Imker Volker Kiefer und Imker und Geschäftsführer Stephan Richter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.