@DigitalSquare – es geht los in diesem Gewerbebiet 😊 Vertrag unterzeichnet. Baubeginn Frühjahr 2023.

Stadt Kaarst:

Das Rechenzentrum der Finanzverwaltung für Nordrhein-Westfalen kommt ins Gewerbegebiet nach Kaarst! Lutz Lienenkämper MdL, Minister für Finanzen des land.nrw, stellte gemeinsam mit Bürgermeisterin Ursula Baum das Großprojekt vor. Jens Kreiterling, Vorstand des Projektentwicklers Landmarken AG, erläuterte den Anwesenden die Planungen am zukünftigen Standort des Gebäudes. 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten künftig im modernsten Rechenzentrum Deutschlands.Der Kaarster Standort im Gewerbegebiet Digital Square bietet dabei optimale Voraussetzungen für das Vorzeigeprojekt. „Wir entwickeln mit dem Digital Square ein nachhaltiges und sozialökonomisch vorbildhaftes Gewerbegebiet. Ich freue mich sehr, dass es uns gemeinsam gelungen ist, den Projektentwickler und das Ministerium der Finanzen von den Vorzügen des Standorts in Kaarst zu überzeugen“, sagt Bürgermeisterin Ursula Baum. Weitere Infos unter t.ly/HxHx

Video: https://www.facebook.com/Kaarst/videos/461898798573595/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.