#Menschenzählen – jeder einzelne!

Stadt Kaarst:

Die Stadt Kaarst richtet eine Stelle für einen Behinderten-Beauftragten ein: Dieser soll sich um die Belange von Menschen mit Einschränkungen kümmern und Benachteiligungen im Alltagsleben gezielt abbauen. Die nun beschlossene Aufgabenkonzeption richtet sich dabei nach den Vorgaben der UN-Menschenrechtskonvention.

Mehr Infos hierzu unter https://t1p.de/menschenmitbehinderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.