Danke an alle im Krankenhaus, aber auch in Altenheimen, Kitas, Schulen, Lebensmittelgeschäften, Apotheken, danke an SozialarbeiterInnen, HeilerziehungspflegerInnen, Alltagsbegleiter usw. (damit ich keinen vergesse), die für andere da sind, weil es auch nicht anders geht.

Der Rest: Abstand – Maske – keine Kontakte. Einfach für das Gemeinwohl zurückstehen. Danke!

Zum Video:

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/Exklusive-Einblicke-Intensivstationen-am-Limit,pflege1390.html?fbclid=IwAR0AcnzzF6JLVL3cQu94J9-PQ1v2tAPRfK-f_nyCLoh8GrwrIOdtPib8D1A

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.