Ein kleiner Mann steht nun Dank Dieter Güsgens Spende vor dem Eingang des AEF und wartet ungeduldig auf Zuschauer. Die Hände in den Taschen und voll fixiert auf Kabarett, Musik und Theater, welches wir hoffentlich trotz Corona im komplett sanierten AEF bald zu sehen bekommen.

Ein stolzer und zufriedener Christoph Pöggeler – Düsseldorfer Künstler – freute sich mit den rund 50 Gästen über die Enthüllung. 

#KunstfürKaarst 
#Kaarst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.